04. Februar in Düsseldorf - zakk

ERLICH TEXTILIEN sind unaufgeregt zeitlos gestaltete und ins Detail zu Ende gedachte Wäscheprodukte mit zurückgenommenem Design und natürlichem Sexappeal. Sie sind durch ihre sehr hohe Qualität und ihr Design zeitlos und folgen keinen kurzfristigen Modetrends. Die hohe Verarbeitungs- und Stoffqualität wirken für sich und hinterlassen das angenehme ERLICH Wohlfühlgefühl auf der Haut.

Naturkosmetik ist für YUKA eine Herzensangelegenheit und Qualität spielt dabei eine große Rolle. Sie setzen nur hochwertige, wertvolle und natürliche Zutaten ein. YUKA verzichtet auf chemische Zusätze wie zum Beispiel Parabene, Tenside oder Silikone. Auch Inhaltsstoffe mit Mineralölbasis kommen nicht in den Topf. Bei der Verpackung der Produkte wird so gut es geht auf Plastik verzichten!

BLOOMON beziehen die Blumen für ihre Bouquets nicht wie sonst üblich über Großhändler und Auktionen, sondern direkt von ausgesuchten Gärtnereien, denen sie vertrauen. Dort werden sie zum richtigen Zeitpunkt gepflückt, sie stellen die Bouquets zusammen – und dann sind Deine Blumen auch schon auf dem Weg zu Dir. Blumen gehören für BLOOMON nicht in Plastikfolie. Sie versenden die Bouquets in Papier und recyceltem Karton. Das lässt die Blumen atmen und schont die Umwelt!

 

SHIFT ist ein kleines, familiengeführtes Unternehmen. Die SHIFTPHONE werden hier in Deutschland mit viel Liebe gestaltet und entwickelt. Die Fertigung findet in China statt. SHIFT ist es  wichtig, auf diesem Planeten möglichst wenig Schaden anzurichten und mit den Menschen, die gemeinsam mit an den SHIFTPHONES arbeiten, gut umzugehen. Auf dem Grünen Markt könnt ihr bei der Wahl zum Grünen Award ein SHIFTPHONE gewinnen! Also wählt euren Lieblingsstand und gewinnt dabei mit etwas Glück ein tolles Handy!

Hinter URBAN MAMA'S KITCHEN verbirgt sich ein munteres deutsch-senegalesisches Schwesternteam. Sie stehen für Ethnoküche und Lebensmittelvielfalt! In den Gerichten spiegeln sich Einflüsse aus verschiedenen Landesküchen wieder, hauptsächlich jedoch westafrikanische Einflüsse. Außerdem gibt es eine gute Auswahl an veganen Kreationen. Eine kulinarisch länderübergreifende Fusion, in der alles denkbar ist außer Dosenfutter. URBAN MAMA'S KITCHEN steht für Ethnoküche, Gemüsevielfalt und starke Gewürze!

ROKA – FAIR CLOTHING ist ein kleines junges Klamotten Label aus Duisburg, das im April 2015 ins Leben gerufen wurde. Hinter dem Fuchskopf steckt Christina Lukács, Duisburgerin mit ungarischen Wurzeln. Ihre Motive für die fair produzierten Textilien kreiert die Kommunikationsdesignerin selber und anschließend bedruckt sie diese dann eigenhändig mit dem Siebdruckverfahren auf T-Shirts, Tank-Tops, Hoodies und Taschen. Die Textilien bestehen aus Bio Baumwolle und sind fair produziert. Junge faire Mode, die sich von den Textilketten abheben möchte und doch preislich bezahlbar ist.

BAMBUSLIEBE macht es sich zu der Aufgabe, nachhaltige Alternativen für Ge- und Verbrauchsartikel herzustellen. Deren Ziel ist, dass jeder der möchte sein Leben nachhaltiger gestalten und somit etwas zur Müllvermeidung beitragen kann. Hilf mit die Welt von unnötigem Plastikmüll zu befreien und setze auf Nachhaltigkeit. Zahnbürsten und Wattestäbchen aus Bambus. Die gesunde und nachhaltige Alternative zu Plastik. Für dich und die Umwelt!

Getreu dem Motto „Design zum Fairlieben“ bietet der neue Online-Shop SINFINIS Produkte aus den Kategorien „Baby & Kinder“, „Mode“, „Accessoires“, „Leben & Wohnen“ und „Pflege“ an, die sowohl fair und ressourcenschonend produziert sind, als auch modernen Designansprüchen genügen. Die verwendeten Materialien und Inhaltsstoffe des Sortiments bei SINFINIS stammen entweder aus Bio- und Fair-Trade-Produktionen oder die Produkte sind recycelbar oder können recycelt werden. Auch ressourcenschonende, ohne Tierversuche und vegane Produkte finden ihren Platz im Online-Shop. 

RINGANA bedeutet reine Natur statt Chemie. Wirksamkeit, optimale Verträglichkeit und Respekt vor dem Tier. Das einzigartige Frischekonzept ermöglicht es, wirksame, hochverträgliche Produkte zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen herzustellen, ganz ohne Konservierungsmittel und andere „Chemie-bomben“ der Kosmetik und diese dann in unbedenklichen, 100% biologisch abbaubaren Verpackungsmaterialien dem Kunden nach Hause zu schicken. Das Ergebnis ist absolute Frische. Eine Eigenschaft, die so wichtig ist, dass sie nicht nur die Produkte prägt, sondern längst auch RINGANAs gesamtes Handeln.

Leidenschaftliche Brotliebhaber. Klassische Abendbrotesser. Brotindividualisten. Das Ziel von DANKEBITTE: Brote, die natürlich rein sind, leicht zuzubereiten und sensationell schmecken. 

Im Juli 2015 haben DANKEBITTE ihre Manufaktur eröffnet und seit dem haben sie nur eins im Kopf: Noch leckerere Zutaten, noch mehr Geschmack und noch mehr Auswahl für Dich und Deine individuellen Bedürfnisse. Sie verwenden ausschließlich natürliche Zutaten in Bio-Qualität und verzichten zu 100% auf chemische Zusätze, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Geschmack braucht nur Natur.

Landwirte leben in enger Verbundenheit mit Natur und Tieren. Den unschätzbaren Wert den dies für die Entwicklung, die Ernährung und das Konsumverhalten hat möchte der TIGGESHOF gerne weiter geben. Der TIGGESHOF hat sich bewusst mit Betrieb und Familie dazu entschlossen aus dem „höher, weiter, schneller“ auszusteigen und mehr im Einklang mit Natur und Tier GenussLEBENSmittel zu produzieren. Gleichzeitig haben sie ihren Hof, mit vielfältigen Lern- und Erlebnisangeboten, für kleine und große Menschen geöffnet. Der TIGGESHOF gehören als Biobetrieb dem Öko-Anbauverband BIOLAND an!

Qualität statt Masse - so lautet die Devise in der ÖLMÜHLE SOLLING. In Ihrem kleinen Betrieb in Boffzen, verarbeiten Gudrun und Werner Baensch seit 1995 Ölsaaten und Nüsse aus anerkannt ökologischem Landbau zu hochwertigen BIO-Ölspezialitäten. in der ÖLMÜHLE SOLLING geht es noch ganz handwerklich zu, angefangen von der Auslese der Rohstoffe, über die Ölgewinnung mit kleinen Spindelpressen bis zur Filtration und Abfüllung. Seit Juni gibt es ein Mühlenladen in Köln.

Das Ziel vom VEEDELSKRÄMER ist es, den Verpackungswahn in den Griff zu kriegen! Den Fokus wieder auf das Wesentliche zu lenken. 

Das Leben und den täglichen Konsum bewusster zu genießen - kein "To Go", kein Stress - sondern "Slow Food", Zero Waste, Nachhaltigkeit und ein gesundes Miteinander. 

Die SOLIDARISCHE LANDWIRTSCHAFT DÜSSELDORF ist eine besondere Art der Beziehung zwischen LandwirtIn und VerbraucherInnen, bei der schon vor der Ernte eine Kooperation eingegangen wird. Eine Gruppe von VerbraucherInnen gibt dem landwirtschaftlichen Erzeuger die Finanzierung für die Produktion. Im Gegenzug hat die Gruppe Einfluss auf die Anbauplanung, sowohl in Art als auch Umfang. Der Anbau erfolgt biodynamisch. Die Ernte wird im Wochenrhythmus an verschiedenen Ausgabestellen unter den Mitgliedern aufgeteilt. 

KIMBAP SPOT steht für Korean Soulfood – für leckere authentische koreanische Küche. Die allererste Geige spielt dabei das Kimbap. Kimbap setzt sich zusammen aus zwei koreanischen Wörtern: Kim (Seetang) und Bap (gekochter Reis) und könnte (!) als koreanisches Sushi beschrieben werden. 

Die Philosophie bei TIM & SEBASTIAN´S ist ganz schlicht, und sie ergibt sich aus der Erfahrungen mit Kaffee und aus deren Kaffee-Stories:

Gib bei jedem Schritt das Beste – jedes Mal! Wähle die Kaffeebohnen sorgfältig aus, röste sie perfekt, liefere sie in optimaler Frische und Reife aus, mache deinen Kaffee bezahlbar, biete deinem Kunden bestmöglichen Service und echte, persönliche Unterstützung – so lange, bis der perfekte Kaffee vor ihm in seiner Tasse steht!

 

Das WEINGUT KARL WEBER betreibt keine Ertragsmaximierung, sondern versucht Qualität und umweltnahen Weinbau zu verbinden. Durch Maßnahmen wie z. B. blühende Begrünung, Aufhängen von Nistkästen und Pflanzung von Obstbäumen fördern sie gezielt Nützlinge, die das Auftreten von Schädlingen verhindern. Alle Trauben ernten sie von Hand und keltern den Most anschließend selbst. Beim Ausbau verwendet das WEINGUT KARL WEBER weder genmanipulierte Produkte noch tierische Zutaten wie Kasein, Eiklar, Blutmehl, Hausenblase oder Gelatine.

Die Erzeugnisse sind also vegan.

 

WE TRAID unterstützt durch fairen Handel von Feinkost, Bauern und Kooperativen in sozial und wirtschaftlich benachteiligten Regionen. Bei der Auswahl der Produkte legen sie besonders großen Wert auf Qualität, Naturbelassenheit und faire Handelsbedingungen. Durch die entstehenden Gewinne sollen außerdem soziale Projekte in den Erzeugerländern gefördert werden. Die Mission ist „Durch Handeln die Welt verändern„!

DAILYBREAD ist Lebensqualität hautnah, nachhaltig und fair. Sie produzieren in Deutschland, das bedeutet Nachhaltigkeit - kurze Wege und faire Jobs. Für die Herstellung der Produkte (Unterwäsche, T-Shirts, Socken für Herren) wird ausschließlich hochwertigste von Hand gepflückte US-Baumwolle verwendet. Bekleidung aus SUPIMA Baumwolle zeichnet sich durch hohe Weichheit, natürlichen, edlen Glanz, einen schönen Fall und hohe Haltbarkeit aus. Verpackung und Versand erfolgt natürlich plastikfrei.


HEART & TASTE legt großen Wert auf Qualität, gesunde Lebensmittel und vorallem Geschmack. Nicht nur Veganer  und Vegetarier sind begeistert von dem Street Food und darauf sind sie besonders stolz! Die Produkte von HEART & TASTE reichen von handgemachten Burgern, zu verschiedenen Wrap-Kreationen, den heißbegehrten knusprigen Süßkartoffel-Fritten mit selbstgemachten Dips und weiteren saisonalen Gerichten. 

Die Schokoladen von PUMPIN PANDA werden noch traditionell handgeschöpft und handbestreut. Im Gegensatz zu industriell gefertigter Schokolade wird sie stundenlang conchiert und kommt so auch ohne Lecithine oder minderwertige Fette aus. Die hochwertige Edelkakaobohnen aus Kolumbien kommen aus einer fairen Kooperation ohne Zwischenhandel, damit die Gelder auch beim Kakaobauern ankommen. Neben der Qualität der Zutaten legen PUMPIN PANDA viel Wert auf Respekt, Fairness & Nachhaltigkeit. So geht Genuss mit gutem Gewissen.

Bei YAVANA findet man umweltbewusst produzierte und fair gehandelte Bio-Mode/ Eco Fashion/ Grüne Mode. Fashion und Style aus naturreinen Materialien und in hoher Qualität. Ob Street-Style, urbaner Chic oder elegantes Outfit – die Labels, die sie anbieten, werden diesem Anspruch gerecht. Es ist YAVANA ein Bedürfnis, verantwortungsvoll mit Ressourcen umzugehen. Bei der Wahl der Labels, bei der Überprüfung der Herstellungsverfahren, des sozial verantwortlichen Umgangs mit den Menschen, die die Mode produzieren, des fairen Handels und bei der Qualität der Mode.

In der DATTELMANUFAKTUR entstehen feine Köstlichkeiten auf Basis saftig süßer Medjoul-Datteln, frei von raffiniertem Zucker und Ölen. Freut euch auf Vollwertige und handgemachte Köstlichkeiten ohne Schnickschnack! Die DATTELMANUFAKTUR bietet verschiedene Sorten Konfekt, Aufstriche, Teemischungen und verschiedene Kuchen an.

Bei MEHR GRÜN findet man ausgesuchte, schöne und vor allem nachhaltige Dinge für die ganze Familie. Sämtliche Produkte sind nicht nur ökologisch sinnvoll und ausgereift, sondern überzeugen durch ihre durchdachte Funktionalität und erstklassige Materialien. So bekommt man nicht nur eine ökologische Alternative zu herkömmlichen Produkten, sondern hochwertige und langlebige Waren, an denen man lange Zeit viel Freude haben wird. MEHR GRÜN bietet stets eine nachhaltige, gesunde und faire Alternative. 

Dreimal am Tag, bei jeder Mahlzeit, treffen wir Entscheidungen mit weitreichenden Konsequenzen. Unser Essen ist untrennbar verknüpft mit Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Wissen, Landwirtschaft, Gesundheit und Umwelt. Daher sollen unsere Lebensmittel gut, sauber und fair sein. Dafür engagiert sich SLOW FOOD – weltweit, in Deutschland und in Düsseldorf!

NOULL steht für verspielt, elegant und lustig illustrierte Motive im skandinavischen Stil. Mit Liebe entworfen und handgezeichnet – fröhlich farbenfroh, oder auch minimalistisch und schlicht. Für alle Papierprodukte verwendet das Designlabel nachhaltige Umweltpapiere und führt jeden Arbeitsschritt – von der Skizzierung zum fertigen Motiv, über den Druck bis hin zum finalen Schnitt – von Hand im Essener Studio aus. Mit viel Liebe zum Detail werden aus kleinen Ideen feine Designs, mit dem Ziel dein Leben bunter zu machen!

FRESH GREEN VIBES ist der festen Überzeugung, dass eine ausgewogene, natürliche Ernährung frei von Industriezucker und Weißmehl – basierend auf frischen, hochwertigen Zutaten sowie ausreichend Bewegung im Alltag die beiden Grundpfeiler für Wohlbefinden sowie mentale und körperliche Flexibilität bis ins hohe Alter bilden.

Deshalb bieten Fresh Green Vibes köstliche „wellfit foods“ und von Zeit zu Zeit auch unterschiedliche Workshops, Events und individuelle Coachings aus den genannten Themenbereichen.

 

 

WIR-KRÄUTERN kreiert im Kreislauf der Jahreszeiten aus der Vielfalt der regionalen Natur vegane Produkte, um deine Sinne anzuregen. In reiner Handarbeit und mit viel Leidenschaft sammeln sie die Wildkräuter, verarbeiten sie mit Bio-Zutaten und verpacken sie. Dabei ist ein respektvoller Umgang mit der Natur und ihren Lebewesen von großer Bedeutung und regt ständig dazu an, so nachhaltig wie möglich zu handeln.

 

Hervorgegangen aus einer kleinen Apotheke mitten in der ostdeutschen Provinz haben ADLORAN sich zu einem geachteten und respektieren Händler in ihrer Branche entwickelt. Seit 2005 kaufen und verkaufen ADLORAN Kondome – und je länger sie das tun, desto mehr sind sie selbst erstaunt, wie vielfältig sich dieses augenscheinlich so simple Produkt darstellen kann – und welche Kontroversen es mit sich bringt. Mit dabei auf unserem Markt haben sie unter anderem die einzigen wirklich veganen Kondome von GLYDE, die von der Vegan Society zertifiziert sind.

LYCKA macht leckere Bio-Produkte, die nachhaltig und natürlich erzeugt werden, damit man sie bewusst und mit gutem Gewissen genießen kann. LYCKA sorgen außerdem dafür, dass man mit dem Konsum was Gutes tut - ob man will oder nicht! Denn sie engagieren sich in der Bekämpfung des Welthungers, und von jedem einzelnen ihrer Produkte geht ein bestimmter Betrag für Schulmahlzeiten an Entwicklungsprojekte.

DHARMA:DOO ist ein Online Marktplatz für achtsame Menschen, vegane Unternehmen, nachhaltige Künstler und Leute mit Spirit! Ein Teil des Konzeptes bezieht sich auf die Recherche von veganen Produkten und Unternehmen. DHARMA:DOO arbeiten mit einem speziellen Konzept und stellen euch die Macher vor die hinter all den verantwortungsvollen Unternehmen und Produkten stecken und erzählen die Geschichten dieser Menschen.

In der preisgekrönten Schokoladen-Manufaktur DAS BERNSTEINZIMMER werden hochwertige Zutaten zu kleinen Kunstwerken vereint. Im Vordergrund steht neben der Qualität immer der Geschmack und das Außergewöhnliche. DAS BERNSTEINZIMMER ist bio-zertifiziert und die Aspekte Nachhaltigkeit und fairer Handel sind fest in der Unternehmensphilosophie verankert. In Wuppertal beheimatet wird in der Produktion noch nach altem Handwerk ohne Maschinen Schokolade temperiert und Tafeln gegossen. 

 

 

Die vegane Waffel von NOMOO ist die perfekte Ergänzung zu deren Eiscreme und rundet die Winter Kollektion erst so richtig ab. Die besondere Rezeptur macht es möglich, die Backmischung nur mit der Hinzugabe von Wasser innerhalb weniger Minuten zu fertigem Waffelteig anzurühren. So ist die Waffel auch der ideale Spontansnack für kalte Winter-Nachmittage. Wie das Eis besteht die Waffel ausschließlich aus pflanzlichen und natürlichen Zutaten und ist außerdem laktosefrei. Das Ergebnis: Eine Waffel für jeden, die wie hausgemacht schmeckt!

VEGABLUM ist eine kleine Manufaktur aus Hagen. Die fleißigen Blümchen waren im Oktober 2015 die erste Manufaktur, die vegane Alternativen zu Honig und Met in vielen Sorten produziert hat. Seitdem sind sie auf Messen und im Handel zu finden. Auch selbstgemachte Liköre gibt es bei VEGABLUM. Bei der Auswahl der Obst-Sorten versuchen sie möglichst regional einzukaufen und nutzen in ihrem Betrieb Ökostrom und drucken auf Recyclingpapier.

 

Für ROBERTA gehören Nachhaltigkeit und Stil zusammen: Modisch und ökologisch, urban und lokal, zeitlos und hochwertig. Der Stil ist urban und ohne Rüschen, einfach organic Fashion für Frauen und Kinder. Alles ist aus natürlichen Materialien und unter Fairtrade Bedingungen hergestellt, das ist ROBERTA wichtig. Und unter dem Motto shop local - think global gibt es auch viele nachhaltige Accessoires, bei denen besonders lokales Design aus Düsseldorf gefördert wird. Das kann alles Schöne und Gute sein: Geschirr, Schmuck, Taschen, oder Kleidung. Es gilt aber immer #myDresscodeisGreen! 

Die LAND-MANUFACTUR ist ein kleines Unternehmen im Bergischen Land, das mit einigen wenigen Produkten handelt. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit und Originalität. Traditionell, aber nicht rückwärtsgewandt, eher schon furchtlos voraus! Die Produkte kommen aus der Region. Das bedeutet nicht nur, dass sie vor Ort hergestellt werden, sondern auch, dass ein Großteil der Produktbestandteile aus der Region kommen. 

NATURSTROM versorgen Privat- und Gewerbekunden mit nachhaltigem Strom und Gas. Sie glauben, dass nur der konsequente Ausbau neuer Erzeugungsanlagen die Energiewende voranbringt. Deshalb investiert NATURSTROM wir wie kein anderer in den Bau neuer Kraftwerke. Über 240.000 Kunden vertrauen bereits bundesweit der Leistungsfähigkeit und dem Engagement für die Energiewende.

 

 

weitere Anbieter folgen!